Produktbilder
Produktbilder Produktbilder Produktbilder Produktbilder Produktbilder Produktbilder Produktbilder Produktbilder Produktbilder Produktbilder Produktbilder Produktbilder Produktbilder Produktbilder
Freeridedays

freeride

Voraussetzungen

Ein guter Ski- oder Snowboardfahrer solltet ihr in jedem Falle sein. Eine gewisse Grundkondition solltet ihr ebenfalls mitbringen – nicht nur an der Theke. Je nach Camp (Boarder, Basis, Advanced oder Expert) unterscheiden sich die fahrerischen Voraussetzungen. Das jeweilige Equipment kann bei Bedarf geliehen werden. Die wichtigsten Campvoraussetzungen findet ihr hier. Alle näheren Infos bekommt ihr direkt bei den Angeboten oder bei Sport 65.

Basis Camps

  • Du solltest eine rote Piste im Parallelschwung im mittlerem Tempo ohne Probleme bewältigen können
  • Konditionelle Grundlagen
  • Erfahrung im Umgang mit LVS muss nicht vorhanden sein
  • Equipment: breitere All-Mountain Ski, Freeride-Rucksack und natürlich LVS, Sonde, Schaufel sowie Helm

Advanced Camps

  • Du solltest eine schwarze Piste relativ zügig im Parallelschwung bewältigen können, für Boarder gilt; sehr gute Boardbeherrschung auf der Piste und im Gelände sind Grundvoraussetzung
  • konditionelle Grundlagen und körperliche Fitness
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit LVS, Schaufel und Sonde sollten vorhanden sein
  • Equipment: Ski mit Freeride- oder Tourenbindung sowie Felle, Freeride-Rucksack und natürlich LVS, Sonde, Schaufel sowie Helm, für Boarder Schneeschuhe und Teleskopstöcke

Expert Camps

  • zügiges fehlerfreies Fahren im Parallelschwung oder Carving Stil auch auf schwarzen Pisten, flüssiges Fahren in Buckelpisten
  • Du solltest schon öfters im Gelände gefahren sein und wissen wie man im Tiefschnee und zerfahrenen Gelände sicher auf dem Ski steht, für Boarder gilt; sehr gute Boardbeherrschung auf der Piste und im Gelände sind Grundvoraussetzung
  • konditionelle Grundlagen und körperliche Fitness
  • Trittsicherheit im Gelände
  • erste Erfahrungen im Aufstieg mit Fellen
  • Erfahrung im Umgang mit LVS, Schaufel und Sonde
  • Equipment: Ski mit Freeride- oder Tourenbindung sowie Felle, Freeride-Rucksack und natürlich LVS, Sonde, Schaufel sowie Helm, Zusatzausrüstung, für Boarder Schneeschuhe und Teleskopstöcke

Boarder Camps

  • Eine gute Boardtechnik und einwandfreie Boardbeherrschung auf der Piste sind Voraussetzung
  • Du solltest schon öfters abseits der Piste gefahren sein und wissen wie man im Tiefschnee oder zerfahrenen Gelände fährt
  • konditionelle Grundlagen und körperliche Fitness
  • Trittsicherheit im Gelände
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit LVS, Schaufel und Sonde sollten vorhanden sein
  • Equipment: Schneeschuhe und Teleskopstöcke (können gemietet werden), anständiges Freerideboard, Bindung und Schuhe (keine Step-In Bindungen)

Alle weiterführenden Infos bekommt ihr direkt bei den Angeboten des Tour-Operators Sport 65

english English booking site